Führungskräftetraining
Was zeichnet eine gute Führungskraft aus? Sie kann Mitarbeitern mitreißend die Visionen des Unternehmens aufzeigen, Teams zusammenschweißen, Angestellte motivieren, kurz gesagt, sie hat emotionale Intelligenz und ein breites Repertoire an Führungsstilen.

Pferde sind besonders gut geeignet, Führungsqualitäten verschiedener Menschen aufzuzeigen. Da in einer Pferdeherde eine strenge Hierarchie herrscht und Chef derjenige wird, der seiner Herde Sicherheit und Schutz bietet, merken Pferde sehr schnell, wer authentisch führt und selbstsicher ist. Daher reagiert ein und dasselbe Pferd bei verschiedenen Menschen völlig unterschiedlich, auch wenn alle die gleiche Aufgabe zu bewältigen haben. Pferde sind durch ihre feine Wahrnehmung als Feedback-Geber bestens geeignet. Im Gegensatz zu konventionellen Seminaren wird das hier Erlebte sich unvergesslich auf zukünftiges Führungsverhalten auswirken.

Erfahrung im Umgang mit Pferden wird nicht vorausgesetzt, es wird nicht geritten. Die Kleidung sollte der Witterung entsprechend gewählt werden, festes geschlossenes Schuhwerk ist obligatorisch.

Führungskräftetraining kann bei Ihnen in der Firma, genauso gut aber in Seminarhotels Ihrer Wahl stattfinden. Als Führungskräftetraining mit Pferden finden die Seminare auf der SF- Ranch in Frankfurt- Praunheim statt. Die Teilnehmer arbeiten, wie beim Teamcoaching auch, mit Selbst- und Fremdwahrnehmung, außerdem werden Übungen durchgeführt und Wissensvermittlung findet statt.